Bildungsangebote

Bildungsangebote im Schuljahr 2017/2018

Vorkurse

 

Unsere Vorkurse besuchen Mädchen und Jungen im Vorschulalter, die Unterstützung im Bereich der deutschen Sprache benötigen. Auch in der Kindertagesstätte bekommen die Kinder zusätzliche sprachliche Förderung.

 

Ziele

Entwicklung und Erweiterung des Sprachverständnisses 

(Sprechen, Wortschatz, Satzbildung, Ausdruck)

  • zur Bewältigung des kindlichen Alltags;
  • zur sprachlichen Teilhabe am Miteinander in Kita, Schule und Freizeit
  • zur Auffassung der Unterrichtsinhalte beim künftigen Schulbesuch
  • zur aktiven sprachlichen Teilnahme im und am Unterricht

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Claudia Kirsch oder Ulrike Altmann.

 

Chor

 

Nach einigen Jahren kann dieses Schuljahr endlich wieder eine Arbeitsgemeinschaft Schulchor stattfinden.

Es haben sich über 30 Kinder aus allen Jahrgangsstufen angemeldet. Darüber freuen wir uns sehr!

Der Chor findet immer montags von 14.30 bis 16.00 Uhr statt, allerdings nur alle 2 Wochen.

Wir singen bei Festen und Feiern in der Schule, auch in Gottesdiensten und wenn besondere Gäste kommen wie zum Beispiel der Oberbürgermeister, Dr. Kurt Gribl, der immer wieder einmal unsere Schule besucht.

Durch das Singen stärken wir unsere Stimme, atmen richtig und sprechen deutlicher.

Außerdem lernen wir viele neue Wörter und manchmal singen wir auch in anderen Sprachen.

Alle Texte werden auswendig vorgetragen, dadurch wird unser Gedächtnis trainiert und das hilft wieder beim Lernen.

Die Musik schafft einen Ausgleich zur Lernarbeit und macht einfach froh und munter.

 

Kreatives Gestalten

In der Arbeitsgemeinschaft Kreatives Gestalten von Frau Bürger arbeiten Kinder der Klassen 3 und 4 mit Phantasie, Geschick und Spaß mit unterschiedlichen Materialien wie Metall, Ton, Holz, Stoff, Wolle und vielem mehr.

Wann? Mittwoch, 14.30 - 16.00 Uhr

Wo? Töpferraum

Streitschlichter


Seit 1999 werden an unserer Schule Kinder aus den zweiten und dritten Klassen zu Streitschlichtern ausgebildet. Sie sind nach Abschluss ihrer Ausbildung während der Pausen auf dem Pausenhof aktiv. Im Anschluss an die Pause setzen sie sich dafür ein, dass Streitgegner sich wieder versöhnen. Im Gespräch mit den Konfliktparteien gelingt es den Streitschlichtern, eine Lösung für das Problem zu finden und miteinander einen Vertrag abzuschließen.

Wann? Dienstag, 14.30 - 16.00 Uhr

 

Literatur / Bibliothek

 

In der Literatur-Gruppe beschäftigen sich die Kinder gemeinsam mit Herrn Kastner mit Kinderliteratur. Sie lesen einander vor, präsentieren Bücher und entwickeln sich nicht selten zu echten Leseratten, deren Lesefertigkeit und Leseverständnis sich im Laufe des Jahres verbessern.

Auch mit dem Antolin-Leseprogramm werden die Kinder hier vertraut gemacht.

Wann? Montag, 5. Std.

Wo? Leseinsel

 

Schulgarten

Unsere Arbeitsgemeinschaft Schulgarten kümmert sich gemeinsam mit Frau Lautenbacher um die Schulpflanzen, gestaltet mit Naturmaterialien und arbeitet im Schulgarten (einpflanzen, pflegen und ernten). Natürlich wird das geerntete Obst und Gemüse auch gemeinsam gegessen.


Die Schüler und Schülerinnen freuen sich schon sehr auf den neuen Schulgarten, der im Jahr 2018 in Betrieb genommen werden kann.

Wann? Dienstag, 14:30 - 16:00 Uhr

Wo? Schulgarten