Elterninformationen

Aktuelles zur Schuleinschreibung

 

Mittwoch, 7. März 2018 von 18.30 bis 20.30 Uhr Elternabend mit Informationen über

- den sicheren Schulweg

- unsere Schule

- Voraussetzungen für einen gelingenden Schulstart

- den Besuch der Ganztagsklasse


Dienstag, 10. April 2018

Schuleinschreibung von 13.00 bis 18.00Uhr

Eltern erhalten dazu eine Einladung mit entsprechender Uhrzeit.

 



Neue Medien - Internet

 

Donnerstag, 22. März 2018 von 18.00 bis 19.30 Uhr

 

Herr Klaus Kratzer (Kriminalhauptkommissar der Kriminalpolizei Augsburg - verhaltensorientierte Prävention) informiert Eltern und Lehrkräfte unter anderem über:

 

- die Problematik der sozialen Netzwerke (Facebook, Whatsapp, Instagram etc.),

- Cybermobbing/Cyberbulling, Happy Slapping u.a.,

- den Umgang unserer Kinder mit Smartphone & Co.,

- Präventionsmodelle.

 

Diese Veranstaltung ist nicht für Kinder geeignet.

 

Schulweghelferin/Schulweghelfer zum mobilen Einsatz gesucht


Sehr geehrte Eltern, Großeltern, Familien,

 

wir sind sehr froh darüber, so zuverlässige Schulweghelferinnen zu haben, die vor und nach dem Unterricht dafür sorgen, dass Ihre Kinder sicher über die Straße geführt werden.

 

Doch auch die Schulweghelfer sind manchmal krank oder zeitlich verhindert.

 

Vielleicht haben Sie Freude und Zeit, auf Abruf, also im Vertretungsfall,

als Schulweghelfer aktiv zu werden!


Es gibt dafür auch eine finanzielle Vergütung.

 

 

Wenn Sie Interesse haben, dann setzen Sie sich bitte mit der Schulleitung in Verbindung.

 

Die Einsatzzeiten der Schulweghelfer sind Mo - Fr


  7.30 Uhr  -   8.00 Uhr

11.10 Uhr  – 11.40 Uhr

12.10 Uhr – 12.40 Uhr

12.55 Uhr – 13.25 Uhr

 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und grüßen herzlich!

die Schulleitung mit dem Team der Werner-Egk-Schule

 

Gebt auf uns Acht!

 

tl_files/Daten/Bilder/Aktuell/Elterninformationen/16-17/20 Gebt auf uns Acht!.jpg

 

Liebe Eltern, Gäste und Besucher unserer Schule,

  • das Fahren und Parken auf dem Geh- und Radweg vor unserer Schule gefährdet Schulkinder, Fußgänger und Radfahrer!
  • Es versperrt Feuerwehr, Polizei und Notarzt die Zufahrt. 
  • Beim Parken auf der gegenüberliegenden Straßenseite überqueren die Kinder die Straße in der gefährlichen Kurve.

 

Daher unsere dringende Bitte - sind Sie für unsere Kinder ein gutes Vorbild:

  • Lassen Sie Ihr Kind dort aussteigen, wo es sich und andere nicht gefährdet.
  • Üben Sie mit Ihrem Kind den sicheren Übergang an der Ampel und beim Schulweghelfer.


Vielen Dank sagen

die Kinder, der Elternbeirat, die Schulleitung und die Lehrkräfte 

der Werner-Egk-Grundschule

 

Einladung zum Sprach-Café

 

tl_files/Daten/Bilder/Aktuell/Elterninformationen/16-17/05 - Sprachcafe 16-17.jpg

 

Aufstellung eines Konsequenzplans

 

Liebe Eltern,

 

wir möchten, dass sich alle an unserer Werner-Egk-Schule wohlfühlen.

 

Das gelingt, wenn sich alle an die Regeln unserer Schulgemeinschaft halten.

 

Regelverstöße möchten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind konsequent verhindern.

 

Sollte es dennoch zu Regelverstößen von Schülern/Schülerinnen kommen, treten folgende Maßnahmen in Kraft:

 

  • gelbe Karte:

Eine Regel wurde verletzt, das Kind wird darauf aufmerksam gemacht und kann sein Verhalten positiv ändern.

  • rote Karte:

Eine Regel wurde wiederholt verletzt: Es folgt ein Nach-Denk-Zettel, die Eltern werden informiert.

  • 3 Nachdenk-Zettel:

Es folgt ein Elterngespräch zusammen mit dem Kind und der Lehrkraft.

  • 5 Nachdenk-Zettel:

Es folgt eine pädagogische Konferenz, an der alle teilnehmen, die mit dem Schüler/der Schülerin arbeiten,

zusammen mit den Eltern und dem Kind.

 

 

Wir freuen uns auf ein schönes Schuljahr, in dem alle miteinander respektvoll umgehen.

 

Das Team der Werner-Egk-Schule

 

Werner-Egk-Schule - Ort der Familienbildung

 

tl_files/Daten/Bilder/Aktuell/Schuljahr 15-16/02 Familienstuetzpunkt.jpg     Darf ich mich vorstellen?tl_files/Daten/Bilder/Aktuell/Schuljahr 15-16/02 Sigrid Vaeth.jpg

 

Mein Name:  Sigrid Väth, 

 

ich bin von Beruf Erzieherin und stehe Ihnen hier als Ihre Ansprechpartnerin für Fragen rund um die Familie gerne zur Verfügung. Ihre Wünsche und Ideen dienen zur Entwicklung neuer Projekte, zu denen ich Sie herzlich einladen möchte.

 

Ich  bin für Sie da:

 

Dienstag bis Donnerstag  ab  7.30h  im Elterncafe


In den Räumen des H2o


Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen, können Sie unter der Telefonnummer  0176/26279453  Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Ihre Sigrid Väth